Auftraggeber:

Ikama GmbH, Konstanz

Standort:

Langjähriger Industriestandort Grundstücksfläche: ca. 19.000 qm

Aufgabenstellung:

Technische Erkundung der Bausubstanz und des Untergrunds.

Rückbau- und Sanierungskonzeption für eine sensible wohn- bauliche Folgenutzung.

Fachgutachterliche Überwachung des Rückbaus und der Bodensanierung.

Bearbeitungszeitraum:

2013 – 2015