Dr Pfirrmann bringt nach zweijähriger Planungsphase attraktives Neubaugebiet in Lingenfeld mit 26 Bauplätzen in Rechtskraft.

Hierbei wurde durch Umnutzung einer Brachfläche unter Vermeidung weiteren Flächenverbrauchs ein innerörtliches Baugebiet mit ca 1,5 ha Fläche neu geschaffen. Die Erschließungsarbeiten haben begonnen.

Alle Grundstücke sind bereits vermarktet.
Zwei größere Geschosswohnungsbauten bleiben nach Ihrer Errichtung im eigenen Bestand.

Im Zuge der Bauleitplanung waren auch archäologische Untersuchungen erforderlich, im Zuge derer äußerst wertvolle Funde gesichert werden konnten .

Die Landesarchäologie Speyer lobt hierbei ausdrücklich die vorbildliche Zusammenarbeit mit dem Investor Dr. Pfirrmann bei der Bearbeitung der zahlreichen Fundstellen.